Eine Illustration eines Schaufensters mit dem Symbol für universelle Zugänglichkeit und einem Kreis mit einem Code davor.

Barrierefreiheit für Websites kleiner Unternehmen

Geschrieben von: Jeff Mills am 28. April 2023

Ich bin seit einiger Zeit bei ADAudit als Website-Analyst tätig und verfüge über Erfahrungen in der WordPress-Entwicklung und im Webhosting.

Bevor ich diese Aufgabe übernahm, war ich der Meinung, dass Barrierefreiheit für Websites von Behörden und großen Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist, während sie für Websites kleiner Unternehmen, die in der Regel über geringere Budgets und ein kleineres Publikum verfügen, vielleicht nur ein "Nice to have"-Feature darstellt.

Ja, manchmal müssen wir zurücktreten und sehen, wie falsch wir liegen können!

Eine der großartigen Eigenschaften des Teams von AbleDocs ist die Leidenschaft, mit der sie sich für die Barrierefreiheit im Web einsetzen, und das hat mich ermutigt, meine Arbeit zu verbessern. Es hat sich gezeigt, dass Barrierefreiheit für Websites kleiner Unternehmen nicht schwierig sein muss.

Websites für kleine Unternehmen sind in der Regel weniger kompliziert und weniger starr als Websites für große Projekte. Wenn Sie von Anfang an auf Barrierefreiheit achten, können Sie eine solide Grundlage für Ihre Online-Präsenz schaffen.

Große Unternehmenswebsites sind bei den Farben oft restriktiver, da sie mit ihrem Branding übereinstimmen müssen; ein kleines Unternehmen kann diese jedoch leicht anpassen und die Zugänglichkeitsrichtlinien für Webinhalte (Web Content Accessibility Guidelines Level AAA) für Farbkontraste erfüllen. Websites mit weniger Seiten erfordern oft einfache Menüfunktionen, die eine einfachere Navigation ermöglichen, und auch der Einbau von Eye Candy, wie z. B. Hero Sliders, kann nicht nur effektiv, sondern auch zugänglich sein.

WordPress ist ein beliebtes Inhaltsverwaltungssystem, das fast 40% der Websites im Internet betreibt und viele zugängliche Funktionen enthält. Es gibt auch ein Themen-Repository, aus dem Sie barrierefreie Themen herunterladen können, die einen Mindeststandard erfüllen müssen. Bei der Erstellung einer Website auf Barrierefreiheit zu achten, ist nicht nur richtig, sondern auch sinnvoll, da Sie Barrieren für potenzielle Kunden und Interessenten beseitigen.

Zurück zum Anfang

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Warum WCAG?

    Veröffentlicht in Digitale Zugänglichkeit, Barrierefreiheit im Internet am 21. Juli 2023

    Die Zugänglichkeitsrichtlinien für Web-Inhalte (Web Content Accessibility Guidelines, WCAG) sind eine Reihe von Richtlinien, die den Zugang zu Web-Inhalten, insbesondere für Menschen mit Behinderungen, erleichtern sollen. Hier sind ein paar Gründe, warum Websites...

    Beitrag lesenGrackleDocs
  • Der persönliche und gesellschaftliche Wert von digitalen Dokumenten für alle

    Veröffentlicht in Zugänglichkeit von Dokumenten am 30. August 2023

    Im Zeitalter der Digitalisierung, in dem Informationen überwiegend online konsumiert werden, spricht die Art und Weise, wie wir unsere digitalen Dokumente gestalten und präsentieren, Bände über unser Engagement für Inklusion. Inklusive digitale Dokumente,...

    Beitrag lesenGrackleDocs
  • Warum PDF/UA?

    Veröffentlicht in Zugänglichkeit von Dokumenten am 21. Juli 2023

    Universal Accessibility (UA)-Standards zielen darauf ab, Dokumente für so viele Menschen wie möglich zugänglich zu machen, auch für Menschen mit Behinderungen. Hier sind 10 Gründe, warum Benutzer PDFs nach UA-Standards erstellen sollten...

    Beitrag lesenGrackleDocs