Wir stellen vor: GrackleDocs: Auf geht's zum Grackling!

Geschrieben von: Jeff Mills am Dezember 20, 2023
Einführung in Gracklin' - Laufzeit 4:44

Haben Sie sich jemals gefragt, warum wir unser Unternehmen nach dem Grackle benannt haben? Das liegt daran, dass die Grackle nicht irgendein Vogel ist, sondern ein intelligenter Vogel, der sprechen kann! GrackleDocs hat es sich zur Aufgabe gemacht, allen elektronischen Dokumenten Intelligenz und Stimme zu verleihen und sie so auch für Sehbehinderte zugänglich zu machen.

Unser vorrangiges Ziel bei GrackleDocs ist es, sicherzustellen, dass alle elektronischen Dokumente für Menschen mit Sehbehinderungen leicht zugänglich sind. Wir erreichen dieses Ziel, indem wir die Leistungsfähigkeit von Standard-Bildschirmlesetechnologien wie NVDA und JAWS nutzen. Genau wie die Fähigkeit der Grackle zu kommunizieren, glauben wir, dass elektronische Dokumente zu denen sprechen sollten, die sie nicht sehen können.

Was uns von anderen unterscheidet, ist unser unerschütterliches Engagement für Erschwinglichkeit und Effizienz. Wir sind der festen Überzeugung, dass die in digitalen Dokumenten enthaltenen Informationen auch für Sehbehinderte zugänglich sein sollten, ohne das Budget zu sprengen. Unsere innovativen Lösungen sind darauf ausgerichtet, dies zu verwirklichen.

"Wenn ein elektronisches Dokument gegrackt wurde, spricht es!"

Bei GrackleDocs sind wir stolz auf unsere Arbeit. Wenn wir ein Dokument mit Grackle versehen, bedeutet das, dass wir es nicht nur zugänglich gemacht haben, sondern auch für Menschen, die auf Bildschirmlesegeräte angewiesen sind. Diese Umwandlung sorgt dafür, dass wichtige Informationen nicht länger in der digitalen Welt verschlossen bleiben, sondern von allen gehört und verstanden werden können.

Mit der kürzlichen Übernahme von Abledocs haben wir unsere Bemühungen noch weiter verstärkt. Mit dieser Akquisition haben wir unseren Kundenstamm auf über 400 Organisationen erweitert, die darauf vertrauen, dass wir ihre elektronischen Dokumente so grafisch aufbereiten, dass sie sowohl die rechtlichen als auch die praktischen Anforderungen an die Zugänglichkeit von Dokumenten erfüllen.

Wir haben uns auf den Weg gemacht, um digitale Dokumente inklusiver zu machen, und wir sind stolz auf die Fortschritte, die wir bisher gemacht haben. Wir laden Sie ein, uns bei unserer Mission zu unterstützen, die Kluft zwischen digitalen Informationen und denjenigen zu überbrücken, die Zugang zu ihnen verdienen. Gemeinsam können wir die Gemeinschaft der Sehbehinderten stärken und die digitale Welt zu einem inklusiveren Ort machen.

Bleiben Sie dran für weitere spannende Entwicklungen von GrackleDocs, denn wir bringen elektronische Dokumente zum Sprechen, genau wie unser Namensgeber, der intelligente und gesprächige Grackle!

Zurück zum Anfang

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Dokumente zugänglich machen: Ein einfacher Leitfaden

    Veröffentlicht in Zugänglichkeit von Dokumenten am 15. August 2023

    Barrierefreiheit ist in unserer zunehmend vernetzten Welt ein wichtiger Aspekt. Ganz gleich, ob es sich um ein eBook, einen Unternehmensbericht oder eine Webseite handelt, es muss sichergestellt werden, dass möglichst viele Menschen...

    Beitrag lesenGrackleDocs
  • Die Zukunft gestalten: Die zunehmende Konsolidierung in der Branche der digitalen Barrierefreiheit

    Veröffentlicht in Digitale Zugänglichkeit, Bewusstsein für Behinderungen, Dokumentenzugänglichkeit, Nachrichten, Partnerschaften, Webzugänglichkeit am 4. Januar 2024

    Die Branche der digitalen Barrierefreiheit wird sich in den kommenden Jahren deutlich konsolidieren. Dieser Trend wird durch das wachsende Bewusstsein für die Bedeutung der Barrierefreiheit, den technologischen Fortschritt und den Regulierungsdruck angeheizt....

    Beitrag lesenEine Abbildung eines Balkendiagramms mit drei Balken, wobei der dritte Balken ein nach oben gerichteter Pfeil ist. Daneben befindet sich das Symbol für die allgemeine Zugänglichkeit.
  • Der steinige Weg des Reisens für Menschen mit Behinderungen

    Veröffentlicht in Digitale Barrierefreiheit am 14. Juli 2023

    Reisen kann eine Quelle der Freude und Aufregung sein, da sie einen Tapetenwechsel, das Kennenlernen anderer Kulturen und eine Abwechslung von der täglichen Routine bieten. Für Menschen mit Behinderungen ist es jedoch...

    Beitrag lesenEine Illustration von AbleBot hält einen Reisepass hoch. Dahinter ist ein Flugzeug zu sehen, das eine Zielmarkierung verlässt.